Was bedeutet "Hospiz"

am .

Die Entstehung des Hospiz-Konzeptes

Seither sind fast 40 Jahre vergangen und aus dem ersten Hospiz neuer Art hat sich eine weltweite Bewegung, die Hospizbewegung, entwickelt. Am Anfang bezeichnete das Wort "Hospiz" ausschließlich ein konkretes Haus für Sterbende.

Heute wird der Begriff weiter und umfassender verwendet:

Hospiz stellt ein umfassendes, ganzheitliches Unterstützungskonzept für sterbende Menschen und ihrer Angehörigen dar. Dieses Konzept muss an jedem Ort jeweils wieder neu gestaltet und entwickelt werden.

Hospiz meint also nicht nur eine konkrete Institution - sei es ein ambulanter Hospizdienst oder ein stationäres Hospiz - sondern umfasst ein Angebot wieder entdeckter Traditionen des menschlichen Umgangs mit Sterbenden, zugeschnitten auf die jeweiligen Bedürfnisse der Betroffenen an einem konkreten Ort und zu einer konkreten Zeit.

Begleiten in der letzten Lebenszeit

In diesem Sinne steht schwerkranken und sterbenden Menschen und ihren Angehörigen das Hospiz in Ettlingen zur Verfügung. Zum einen durch den ambulanten Hospizdienst und seit Eröffnung des neuen stationären Hospizes im März 2006 auch im Hospiz Arista.

Broschüre des Fördervereines Hospiz Ettlingen e. V.

Wir, die hauptamtlichen und ehrenamtlich tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möchten Menschen in der Zeit des Sterbens unterstützen und so begleiten, dass sie ihre letzte Lebensphase als lebenswert und erfüllt empfinden können.

Wir möchten Angehörigen Hilfen in der Zeit des Abschiedes geben und ihnen in der Trauer zur Seite stehen. Dabei orientieren wir uns an einem ganzheitlichen Ansatz, indem wir Betroffene in ihrer Lebensgeschichte achten und ihre Bedürfnisse in körperlicher, seelischer, sozialer und spiritueller Hinsicht wahrnehmen.

Newsletter Bestellen

Broschüre 5 Jahre Arista

PDF - 5 Jahre Arista

Kleines Trauerbuch

PDF- Trauerbroschuere

10 Jahre Hospizstiftung

PDF - 10 Jahre Hospizstiftung