Sponsorportrait: KSK-Pharma AG

am .

Logo von ksk-pharmaSeit Anfang 2007 ist KSK-Pharma einer der Sponsoren des Hospiz Arista.

Die KSK-Pharma AG ist ein erst 10 Jahre junges Pharma-Unternehmen mit Sitz in Berghausen-Pfinztal, das auf den Vertrieb von Generika spezialisiert ist. Sämtliche dieser patentfreien KSK-Arzneimittel werden in Deutschland hergestellt und sind durchweg sehr preiswert.

Der Vorstand und Gründer der KSK, Peter Krcmar engagiert sich dabei sowohl mit dem Pharma-Unternehmen, als auch in seiner Funktion als Vorsitzender des Karlsruher Steptanzvereins FUN TAPPERS.

Sein Engagement wirkte anteckend. Die Mitglieder der FUN TAPPERS und des Jazz-Chores Ettlingen investierten viel Kraft und Zeit in zwei Benefiz-Galas im März 2007. Der finanzielle Erfolg für Arista war beeindruckend, die Begeisterung beim Publikum überwältigend.

Am 30.03.08 wurde Tap'n'Jazz mit einem neuen Programm im Konzerthaus Karlsruhe zu Gunsten von Arista aufgeführt. KSK-Pharma und Peter Krcmar tragen alle Unkosten und spendeten den Gesamterlös dieser Aufführung dem Hospiz.

Der Förderverein Hospiz Ettlingen e.V. mit dem Mitarbeiter-Team von 'Arista' bedanken sich ganz herzlich für diese großartige Unterstützung.

Weiterführende Informationen:

www.ksk-pharma.de
www.allergie-arznei.de

Newsletter Bestellen

captcha 

Broschüre 5 Jahre Arista

PDF - 5 Jahre Arista

Kleines Trauerbuch

PDF- Trauerbroschuere

10 Jahre Hospizstiftung

PDF - 10 Jahre Hospizstiftung