Veranstaltungen

am .

Natürlich sind unsere Veranstaltungen mit viel Arbeit verbunden wie

• Planung des Programms,
• Kontakte mit Künstlern/innen, Autoren, Vereinen …,
• Auswahl der Veranstaltungsorte,
• Gestaltung der Broschüre,
• Organisation der Veranstaltungen und, und …

Die Bereitschaft der Mitwirkenden zugunsten des "Hospiz Arista", ambulanter Hospizdienst und der Hospizstiftung aufzutreten, und dabei auch noch auf eine Gage oder ein Honorar zu verzichten, verdient höchste Anerkennung. Aber wir möchten nicht verhehlen, dass auch wir viel Freude an diesem Teil unseres ehrenamtlichen Engagements haben. Denn spürbar gewinnen die vielseitigen Veranstaltungen – Konzerte, Lesungen, Kabarett, Theater, Stepptanz, Museumsführungen oder Jazz und Fachvorträge – immer mehr Freunde. Da das Interesse am Programm, aber auch an Informationen über die Hospizarbeit ständig steigt, musste die Auflage unserer Broschüre auf nunmehr 10.000 Exemplare erhöht werden.

Doch außer den damit verbundenen Beträgen für Druck und Porto fallen keine Kosten an, vor allem nicht für Verwaltung. Es freut uns sehr, dass unsere Sponsoren – Kniel-Stiftung, KSK-Pharma AG und Stadtwerke Ettlingen – unsere Arbeit auch weiterhin unterstützen.

Sie können sich eine Veranstaltungsübersicht als Monatsübersicht oder nach dem Veranstalter (Förderverein, Hospizdienst oder Hospizstiftung) anzeigen lassen.

Preise, Vorverkaufsstellen und Eintrittskarten

Die meisten unserer Veranstaltungen sind Benefizvorstellungen, d. h. Künstlerinnen und Künstler sowie Referentinnen und Referenten verzichten zu Gunsten der Hospizarbeit, insbesondere des „Hospiz Arista” auf Gage oder Honorar. Und wenn wir auch die Räume in der Regel kostenfrei nutzen können und unser Einsatz ehrenamtlich ist, fallen einige Kosten an, z. B. für Technik, Papier, Druck, Porto usw..

Bei vielen Veranstaltungen heißt es dennoch „Eintritt frei”. Wir bitten dann – auch im Namen der Beteiligten – um eine Spende und hoffen auf ein gutes Ergebnis. Natürlich wünschen sich Künstler und Akteure, dass sich ihr Engagement für die gute Sache „lohnt” und eine möglichst ansehnliche Summe zusammenkommt, die eine wirksame Unterstützung bedeutet.

Sicher haben Sie Verständnis dafür, dass einige Veranstaltungen Eintritt kosten, der auch unterschiedlich hoch sein kann. Damit aber alle Besucher möglichst viele Veranstaltungen besuchen können, haben wir ein neues günstiges Angebot entwickelt:

Rund

20 %

Preisreduzierung im Vorverkauf

Die Grund- und Vorverkaufspreise entnehmen Sie bitte den jeweiligen Ankündigungen im Programm.

Vorverkaufsstellen

Vorverkaufsstellen für Veranstaltungen des Fördervereines sind die Stadtinformation Ettlingen und die Buchhandlung Abraxas in Ettlingen. Weitere aktuelle Vorverkaufstellen finden Sie ggfs. über Plakate, die aktuelle Presse und hier unter www.hospizfoerdervein.de.

Karten können Sie bestellen:

* Telefonisch Montag-Freitag, 09.00 bis 12.00 Uhr Ticket-Hotline 07246/7081717
* per mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
* Bitte nennen Sie Titel der Veranstaltung, oder Seitennummer und Adresse sowie für evtl. Rückfragen Ihre Telefonnummer.

Bitte überweisen Sie auf das Kto.Nr.: 1370642, Sparkasse Ettlingen, BLZ 660 512 20. Wir senden Ihnen die Karten gerne zu oder hinterlegen sie an der Abendkasse.

Newsletter Bestellen

Broschüre 5 Jahre Arista

PDF - 5 Jahre Arista

Kleines Trauerbuch

PDF- Trauerbroschuere

10 Jahre Hospizstiftung

PDF - 10 Jahre Hospizstiftung